Einem Anderen geben was er braucht-ein Stück Brot, ein Lächeln, ein offenes Ohr - JETZT - nicht irgendwann

 

 

Rewe Aktion 2014

unsere Gäste freuten sich sehr über die zahlreichen Spendenbeutel von der Rewe Akion. Wir möchten uns herzlich bedanken.

 

Bachadvent 2014

 


Vielen Dank den fleißigen Helfern und Gästen die uns unterstützten.

 

Bachadvent 2013

 

Auch dieses Jahr hatten wir wieder unsere Türen zum Bachadvent geöffnet und bei uns hatten die Kinder die Möglichkeit kleine Weihnachtskarten und andere Dinge zu basteln.Wir möchten uns auch bei allen aktiven Helfern und Künstlern bedanken.

Hier finden sie mehr Informationen zum Bachadvent: Bachadvent

 

Das ist eines der Werke unserer Kinder

 

Gespannt schauten sich unsere Gäste die Flamencotänze an.

 

Volker Henning hat eine Lesung zu seinen verschiedenen Werken gehalten Link zu seiner Homepage

REWE - Spendenaktion 2013 vom 04.11.-16.11.2013

 

Wir möchten uns für die zahlreichen Spenden herzlich bedanken.


 

Wir sind stolze Besitzer eines neues Tafel Autos

 

Das war ein Kraftakt für den Verein, der dafür seine über Jahre angesparten Rücklagen vorrangig aus Spenden eingesetzt hat.

Etwa 1700 Euro vom Kaufpreis hat außerdem Thomas Volland mit seinem Unternehmen H & V Arnstadt gesponsert, von dem die Tafel das Auto kaufte. Es sei schwer, eine gutes gebrauchtes zu einem vertretbaren Preis zu bekommen, so Herr Sattler. Den Kauf hätten die Vereinsmitglieder gemeinsam beschlossen. Fördermittel gab es nicht

.Bei der Arnstädter Tafel legt man in Sachen Finanzen Wert auf Transparenz. Angesichts von Fernsehberichten über dubioses Gebaren bei Tafeln in anderen Städten ist das wichtig. Unserem Vorstand steht hier nicht nur eine Buchhalterin zur Seite, sondern auch ein Steuerbüro.

Derzeit hat unser Verein, der Lebensmittel vor der Entsorgung bewahrt und damit bedürftige Menschen unterstützt, etwa 20 aktive Helfer. Erfreulich ist die Nachricht, dass jetzt über den Bundesverband sechs Stellen im Bundesfreiwilligendienst bewilligt wurden, sodass einige Helfer eine kleine Entschädigung für ihr Engagement erhalten.